Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trübes und regnerisches Wetter in Niedersachsen und Bremen

18.11.2019 - Hannover (dpa/lni) - In Niedersachsen und Bremen startet der Tag nach Vorhersage des Deutschen Wetterdienst(DWD) gebietsweise mit Nebel - tagsüber bleibt es trüb, wobei Regen oder Sprühregen auftreten kann. Die Temperaturen liegen bei bis zu neun Grad. An der Nordsee können Windböen und teilweise sogar stürmische Böen auftreten, wie ein DWD-Sprecher am Montag sagte.

  • Trübes Wetter und dichte Wolken sind über dem Höhenzug Deister bei Barsinghausen zu sehen. Foto: Peter Steffen/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trübes Wetter und dichte Wolken sind über dem Höhenzug Deister bei Barsinghausen zu sehen. Foto: Peter Steffen/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zum Dienstag kommen laut DWD Regenwolken hervor und die Temperaturen können auf ein Grad sinken. An der Nordsee können stürmische Böen auftreten - auch im Binnenland. Im Oberharz kann es ab 800 Meter schneien und glatt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren