Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

U21-Nationalspieler Agu wechselt von Osnabrück nach Bremen

06.02.2020 - Bremen (dpa/lni) - Werder Bremen hat U21-Nationalspieler Felix Agu vom Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück verpflichtet. Der 20 Jahre alte Außenverteidiger wechselt zum Sommer an die Weser, wie beide Clubs am Donnerstag mitteilten. «Felix ist ein junger, talentierter Spieler, der flexibel einsetzbar ist», sagte Bremens Geschäftsführer Frank Baumann. «Felix hat eine gute Geschwindigkeit, ein gutes Passspiel und in Osnabrück als Außenverteidiger eine gute Entwicklung genommen, die wir bei Werder gerne mit ihm fortsetzen wollen», meinte Werder-Coach Florian Kohfeldt. Über die Länge des Vertrages machten die Bremer wie immer keine Angaben.

  • Deutschlands Felix Agu spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Deutschlands Felix Agu spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Agu wurde im Nachwuchs der Osnabrücker ausgebildet und zählt in dieser Saison zu den Leistungsträgern beim Überraschungsteam der Zweiten Liga. «Wir hätten Felix natürlich gerne langfristig an uns gebunden und seine positive Entwicklung fortgeführt. Schlussendlich hat sich der Spieler gemeinsam mit seinen neuen Beratern für einen anderen Weg entschieden. Das ist legitim», sagte Osnabrücks Sportdirektor Benjamin Schmedes.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren