Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Überholender Motorradfahrer tödlich verunglückt

09.05.2020 - Weil ein Autofahrer ihn übersehen hat, ist ein überholender Motorradfahrer bei Ganderkesee im Landkreis Oldenburg tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei vom Samstag setzte der 32-jährige Motorradfahrer auf gerader Strecke an, zwei Autos vor ihm zu überholen. Nach ersten Ermittlungen habe der 44-jährige Fahrer des einen Autos dieses Manöver nicht gesehen. Er scherte selbst zum Überholen aus, sein Auto kollidierte seitlich mit dem Motorrad. Der Biker wurde nach links von der Fahrbahn geschleudert und beim Aufprall tödlich verletzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße für etwa vier Stunden gesperrt.

  • Ein Motorradhelm liegt an der Unfallstelle neben einem Weidezaun. Foto: Kai Moorschlatt/Nord West Media-TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Motorradhelm liegt an der Unfallstelle neben einem Weidezaun. Foto: Kai Moorschlatt/Nord West Media-TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren