Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Überholversuch endet tödlich

24.02.2020 - Großefehn (dpa/lni) - Bei einem Überholversuch im Landkreis Aurich auf der Bundesstraße 436 ist ein Autofahrer am Montag ums Leben gekommen. Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei fuhr der 47-Jährige mit seinem Wagen in einer Kolonne. Zeitgleich mit einem weiteren in dieselbe Richtung fahrenden Auto setzte er zum Überholen an. Beide Wagen kollidierten daraufhin auf der Überholspur und der 47-Jährige schleuderte mit seinem Auto gegen einen Baum, wie die Polizei weiter mitteilte. Er sei noch an der Unfallstelle in Großefehn gestorben. Der 26-jährige Fahrer des zweiten Autos sei leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden.

  • Ein Rettungswagen fährt über die Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt über die Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren