Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte legen Feuer in Hauseingang

14.11.2019 - Hannover (dpa) - Unbekannte haben in Hannover ein Feuer im Eingang eines Wohnhauses gelegt. Die dort wohnende Familie hatte die Flammen in der Nacht zu Donnerstag bemerkt und gelöscht, teilte die Polizei mit. Zunächst war der 30-jährige Sohn gegen 1.30 Uhr auf Geräusche aufmerksam geworden. Gleichzeitig lösten die Rauchmelder aus. Daraufhin entdeckten auch der 67 Jahre alte Vater und seine sechs Jahre jüngere Frau Flammen an der Haustür. Der andere, 35-jährige Bruder löschte daraufhin das Feuer. Verletzt wurde niemand. Den Brand ausgelöst habe ein Behälter, den die Unbekannten absichtlich im Eingang des Hauses im Stadtteil Bornum angezündet hatten.

  • Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren