Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verdächtiger nach Serie von Bränden in Einbeck festgenommen

22.09.2020 - Nach mehreren augenscheinlich vorsätzlichen Brandstiftungen in Einbeck (Kreis Northeim) hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen sprach am Dienstag von einer Serie von mehr als einem Dutzend Bränden in den vergangenen Wochen. So brannten unter anderem Scheunen, ein leerstehendes Wohnhaus, mehrere Gartenlauben und mehrere Strohballen. Weitere Details zum Verdächtigen und der Festnahme nannten die Ermittler zunächst nicht.

  • Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren