Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

VfL Wolfsburg kassiert Heimniederlage gegen Gent

07.11.2019 - Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat im Kampf um den Einzug in die K.o.-Phase der Europa League trotz 1:0-Führung eine bittere Heimniederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner unterlag der KAA Gent am Donnerstagabend mit 1:3 (1:0). Damit liegt der VfL in Gruppe I nun drei Punkte hinter den Belgiern, kann den für das Weiterkommen nötigen zweiten Platz aber immer noch aus eigener Kraft erreichen. João Victor schoss Wolfsburg vor 11 620 Zuschauern in der 20. Minute in Führung. Roman Jaremtschuk (50.), Laurent Depoitre (65.) und Michael Ngadeu-Ngadjui (76.) drehten die Partie aber für die Gäste, die schon im Hinspiel nach einem 0:2 noch ein 2:2 erkämpft hatten.

  • Wolfsburgs Josip Brekalo nimmt den Ball an. Foto: Peter Steffen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wolfsburgs Josip Brekalo nimmt den Ball an. Foto: Peter Steffen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren