Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

VfL Wolfsburg will zweiten Sieg in der Europa League

03.10.2019 - Wolfsburg (dpa/lni) - In seinem vermeintlich schwersten Spiel der Europa-League-Vorrunde tritt der VfL Wolfsburg heute Abend beim französischen Rekordmeister AS Saint-Etienne an. Anpfiff im Stadion Geoffroy Guichard ist um 18.55 Uhr. In seiner aktuellen Verfassung ist der Fußball-Bundesligist sogar der Favorit. Denn Saint-Etienne ist in der französischen Meisterschaft nur Vorletzter und verlor auch am ersten Spieltag der Europa League mit 2:3 beim belgischen Club AA Gent. Die Wolfsburger können nach ihrem Auftaktsieg gegen die Außenseiter PFK Olexandrija aus der Ukraine schon einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde machen.

  • Spieler vom VfL Wolfsburg stehen beim Abschlusstraining im Stade Geoffroy-Guichard. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Spieler vom VfL Wolfsburg stehen beim Abschlusstraining im Stade Geoffroy-Guichard. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren