Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vier Doppelhaushälften in Brand: 450 000 Euro Sachschaden

28.03.2020 - Am Freitagabend haben in Dinklage vier Doppelhaushälften gebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 450 000 Euro, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Dachstühle der zwei Doppelhäuser seien komplett ausgebrannt und die Häuser somit nicht mehr bewohnbar, sagte ein Polizeisprecher. Von den zehn gemeldeten Bewohnern wurde niemand verletzt. Die 75 Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf weitere Wohnhäuser. Die Brandursache war zunächst unklar.

  • Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren