Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vier Verletzte nach missglücktem Überholmanöver auf A1

18.10.2019 - Neuenkirchen-Vörden (dpa/lni) - Bei einem missglückten Überholmanöver auf der Autobahn 1 bei Neuenkirchen-Vörden (Landkreis Vechta) sind zwei Menschen schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. In der Nacht zum Freitag habe ein Auto auf die Überholspur ausscheren wollen, woraufhin es mit einem nachfahrenden Auto zusammengestoßen sei, teilte die Polizei mit. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 35 000 Euro.

  • Ein Auto steht an der Unfallstelle auf der Autobahn 1. Foto: NWM-TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Auto steht an der Unfallstelle auf der Autobahn 1. Foto: NWM-TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren