Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vier weitere Tote in Wolfsburger Pflegeheim: 22 Opfer

01.04.2020 - Im Wolfsburger Hanns-Lilje-Heim sind mittlerweile 22 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. In den vergangenen 24 Stunden seien vier weitere Opfer dazugekommen, sagte eine Sprecherin der Diakonie Wolfsburg am Mittwoch. Die Diakonie betreibt das Heim. Gleichzeitig gebe es auch gute Nachrichten: Vier Bewohner seien auf dem Weg der Besserung. «Die scheinen es tatsächlich zu schaffen.» Wie viele Infizierte insgesamt in dem Heim leben, konnte die Sprecherin zunächst nicht sagen.

  • Ein Sarg wird vom Hanns-Lilje-Heim in Wolfsburg abtransportiert. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Sarg wird vom Hanns-Lilje-Heim in Wolfsburg abtransportiert. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Montag hatte Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Dieter Mohrs (SPD) von insgesamt 79 positiv getesteten Menschen gesprochen. Fünf sind seither gestorben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren