Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vollsperrung der A 1 nach Unfall aufgehoben

17.12.2019 - Wildeshausen (dpa/lni) - Nach einem Unfall mit drei Lastwagen ist eine Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen im Landkreis Oldenburg in Fahrtrichtung Osnabrück am späten Dienstagnachmittag wieder aufgehoben worden. Ein 42 Jahre alter Lasterfahrer habe ein Stauende übersehen und sei trotz Vollbremsung auf einen Sattelzug aufgefahren, teilte die Polizei am Dienstag mit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Sattelzug auf einen weiteren Lastwagen geschoben. Der Fahrer des mittleren Lastwagens wurde dabei leicht verletzt und in einem Rettungswagen behandelt. Für die Bergungsarbeiten war die Autobahn rund drei Stunden gesperrt. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 100 000 Euro.

  • Auf einem Polizeiauto steht der Hinweis "Unfall". Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeiauto steht der Hinweis "Unfall". Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren