Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wegen Coronavirus: Asienreise von Althusmann droht Absage

28.02.2020 - Hannover (dpa/lni) - Eine knapp einwöchige Asienreise von Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) steht wegen des Coronavirus vor der Absage. Es könne sein, dass die Reise nach Vietnam und Thailand «mit Blick auf die Gesundheit aller Teilnehmer» nicht stattfindet, sagte ein Sprecher des Ministeriums am Freitag in Hannover. «Eine Absage erscheint im Moment wahrscheinlich.» Die Abreise war bisher für den 8. März geplant. In Bangkok, Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt wollte Althusmann mit einer Wirtschaftsdelegation unter anderem Unternehmen aus den Bereichen Autoindustrie, Digitalisierung, Logistik und erneuerbare Energien besuchen.

  • Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister in Niedersachsen, spricht während einer Pk im Landtag in Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister in Niedersachsen, spricht während einer Pk im Landtag in Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren