Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weil erkundet Forschungsstätten Künstlicher Intelligenz

12.02.2020 - Hannover/Osnabrück (dpa/lni) - Auf einer Reise durch Niedersachsen will Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) Forschungsstätten, Start-ups und Unternehmen im Bereich Künstliche Intelligenz kennenlernen. Die Fahrt führt ihn am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag von Hannover über Osnabrück nach Oldenburg. In Osnabrück besucht er am heutigen Mittwochnachmittag das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, wo drei anwendungsorientierte Projekte vorgestellt werden sollen. Dabei geht es um ein Projekt zur Zusammenarbeit von Menschen und Robotern, um ein Vorhaben zur Erfassung von Plastikmüll in der See bei Kambodscha und um ein Projekt zum Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Aus- und Weiterbildung bei mittelständischen Unternehmen.

  • Der niedeersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Foto: Patrik Stollarz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der niedeersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Foto: Patrik Stollarz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren