Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wolfsburg gewinnt erstes Europa-League-Qualifikationsspiel

17.09.2020 - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sein erstes Spiel in der Qualifikation zur Europa League klar gewonnen und die nächste Runde erreicht. Die Niedersachsen setzten sich am Donnerstag beim albanischen Vizemeister FK Kukesi mit 4:0 (2:0) durch. In der Hauptstadt Tirana trafen vor leeren Zuschauertribünen der Torjäger Wout Weghorst (21./74. Minute), der Neuzugang Maxence Lacroix (33.) sowie Admir Mehmedi (90.) für den VfL. Nächster Gegner ist am kommenden Donnerstag der ukrainische Club Desna Tschernihiw, das Spiel findet in Wolfsburg statt. Sollte der VfL dort auch gewinnen, würde nur noch ein Sieg zum Sprung in die Gruppenphase fehlen.

  • Maxence Lacroix (r) freut sich über sein Tor zum 2:0. Foto: Hektor Pustina/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Maxence Lacroix (r) freut sich über sein Tor zum 2:0. Foto: Hektor Pustina/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren