Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause

25.10.2020 - Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause. «Es sieht nach einer Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel aus», sagte VfL-Trainer Oliver Glasner am Sonntag nach dem 2:1-Sieg in der Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld. «Er wird morgen noch mal näher untersucht, aber ich hoffe, dass unser Kapitän nicht länger ausfällt.» Nach einer halben Stunde war der 30 Jahre alte Guilavogui verletzt ausgewechselt worden.

  • Josuha Guilavogui von Wolfsburg liegt auf dem Rasen. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Josuha Guilavogui von Wolfsburg liegt auf dem Rasen. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren