Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

18-Jähriger verliert Kontrolle über Auto und stirbt

23.07.2019 - Willebadessen (dpa/lnw) - Ein 18-Jähriger ist bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Neuenheerse und Willebadessen im Teutoburger Wald ums Leben gekommen. Nach Polizei-Angaben habe der junge Mann am Montagabend auf einer «gut ausgebauten Strecke» die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen prallte gegen eine Böschung und überschlug sich den Angaben zufolge.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska//Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska//Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Fahrer starb noch am Unfallort. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren