Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

A555 in Richtung Köln nach Unfall gesperrt

23.10.2020 - Die Autobahn 555 ist nach einem Unfall zwischen Wesseling und Köln-Godorf in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt. Grund dafür ist ein Unfall, wie eine Sprecherin der Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte. Wie lange die Sperrung andauere, sei noch unklar. Ein 46-jähriger Autofahrer war zuvor auf einen anderen Wagen vor ihm aufgefahren. Er erlitt dabei schwere Verletzungen. Der 47 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren