Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autofahrer verursacht unter Drogeneinfluss Unfall: Verletzte

03.12.2019 - Wiehl (dpa/lnw) - Unter Drogeneinfluss hat ein 30-Jähriger in Wiehl (Oberbergischer Kreis) einen Autounfall verursacht, bei dem er und zwei Frauen schwer verletzt wurden. Der Mann hatte am Montagabend mit seinem Wagen von einem Parkplatz aus auf eine Bundesstraße einbiegen wollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug und kollidierte mit diesem. Die beiden 44 und 16 Jahre alten Insassinnen erlitten schwere Verletzungen. Auch der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 30-Jährige Drogen konsumiert hatte.

  • Ein fährt Rettungswagen mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein fährt Rettungswagen mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren