Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autofahrerin durchbricht Gartenzaun und kracht in Wohnwagen

24.10.2020 - Eine 19 Jahre alte Autofahrerin ist in Königswinter bei Bonn von der Straße abgekommen und durch einen Gartenzaun in einen abgestellten Wohnwagen gekracht. Das Auto habe bei dem Vorfall am Samstagvormittag die Front des Wohnwagens beschädigt, erklärte die Polizei in Bonn. Die Beamten bezifferten den Schaden auf etwa 4500 Euro. Warum die Frau auf der schmalen Straße in einem Wohngebiet von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar. Ob die 19-Jährige verletzt wurde, teilten die Beamten nicht mit.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren