Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

BVB: Rechnen mit Sancho-Verbleib

13.06.2020 - Borussia Dortmund rechnet derzeit nicht mit einem Abgang von Jungstar Jadon Sancho nach dieser Saison der Fußball-Bundesliga. «Im Moment» gehe der BVB davon aus, dass der 20 Jahre alte Engländer auch in der kommenden Spielzeit für den Revierclub spiele, sagte Lizenzspielerchef Sebastian Kehl beim Pay-TV-Sender Sky vor der Partie bei Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr).

  • Dortmunds Jadon Sancho jubelt nach seinem Tor. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dortmunds Jadon Sancho jubelt nach seinem Tor. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Medienberichten zufolge sollen diverse europäische Topclubs an einer Verpflichtung von Sancho interessiert sein. An Spekulationen, dass der Offensivspieler zum FC Liverpool und Ex-Dortmund-Coach Jürgen Klopp gehen könnte, sei aus seiner Sicht «nichts dran», sagte Kehl. Beim ausgeliehenen Außenverteidiger Ashraf Hakimi gebe es keinen neuen Stand - wenn Real Madrid den 21-Jährigen nach dieser Saison zurückhaben wolle, werde dies geschehen, sagte Kehl.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren