Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Autofahrer beschädigt 35 Leitpfosten in Telgte

23.02.2020 - Telgte (dpa/lnw) - Ein betrunkener Autofahrer hat bei einer Spritztour in Telgte im Münsterland 35 Leitpfosten beschädigt. Zeugen waren in der Nacht zu Sonntag auf die ausgerissenen Fahrbahnbegrenzungen auf insgesamt sechs Kilometern aufmerksam geworden, wie die Polizei Warendorf mitteilte. Die eintreffenden Beamten fanden zudem ein einzelnes Kennzeichen. Nach einer Fahndung wurde der 35-jährige Fahrer gefunden. Er war alkoholisiert und stand unter Drogeneinfluss.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren