Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Borussia Dortmund in Köln erstmals mit Stammtorhüter Bürki

22.08.2019 - Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im Auswärtsspiel am Freitag gegen den 1. FC Köln (20.30 Uhr/ DAZN) erstmals in dieser Saison auf Stammtorhüter Roman Bürki zurückgreifen. Das bestätigte Trainer Lucien Favre am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

  • Torwart Roman Bürki von Dortmund steht nach dem 2:1 vor den Fans. Foto: Ina Fassbender/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Torwart Roman Bürki von Dortmund steht nach dem 2:1 vor den Fans. Foto: Ina Fassbender/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Schweizer Nationaltorhüter war wegen einer Risswunde am Schienbein im Supercup (2:0 gegen Bayern München), im DFB-Pokal (2:0 beim KFC Uerdingen) und beim Liga-Auftakt (5:1 gegen den FC Augsburg) von seinem Landsmann Marwin Hitz vertreten worden.

Auch der zuletzt angeschlagene Raphael Guerreiro (Muskelverletzung), über dessen Verbleib noch nicht entschieden ist, dürfte wieder im Kader stehen. Es fehlt lediglich der aus Barcelona gekommene Außenverteidiger Mateu Morey (Schulterverletzung).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren