Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand in Zweifamilienhaus in Kirchhundem-Rinsecke

12.08.2020 - Ein Feuer hat ein Zweifamilienhaus in Kirchhundem-Rinsecke schwer beschädigt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte am Dienstagabend habe bereits das ganze Haus gebrannt, teilte die Polizei mit. Die Löscharbeiten dauerten in der Nacht noch an. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden betrug etwa 170 000 Euro.

  • Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren