Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bundeswehr-MedEvac mit Corona-Patienten in Köln gelandet

03.04.2020 - Die Luftwaffe hat am Freitag sechs weitere schwer an Covid-19 erkrankte Italiener zur Behandlung nach Deutschland geflogen. Der dazu am Nachmittag in Bergamo eingetroffene Airbus A310 MedEvac sei am Abend mit den Patienten in Köln gelandet, sagte ein Luftwaffen-Sprecher in Berlin. Nach dpa-Informationen sollen die Patienten in Rheinland-Pfalz weiter behandelt werden. Deutschland hilft Italien seit einigen Tagen verstärkt, weil in den Krankenhäusern des EU-Partners teils dramatische Zustände herrschen.

  • Der Airbus A310 MedEvac der Bundeswehr nach der Landung. Foto: Kevin Schrief/Presse- und Informationszentrum Luftwaffe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Airbus A310 MedEvac der Bundeswehr nach der Landung. Foto: Kevin Schrief/Presse- und Informationszentrum Luftwaffe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren