Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Coronavirus: Keine Auswirkungen auf ÖPNV in NRW

27.02.2020 - Düsseldorf (dpa/lnw) - Trotz mehrerer Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist der Öffentliche Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen bislang nicht beeinträchtigt. Man habe bislang keine besonderen Maßnahmen eingeleitet, hieß es von mehreren Verkehrsbetrieben. Es gebe auch keine Einschränkungen. Im Pendlerland NRW begegnen sich tagtäglich große Menschenmengen in Bussen und Bahnen auf engstem Raum. Zum Schutz vor einer Ansteckung tragen einzelne Fahrgäste Schutzmasken.

  • Eine Straßenbahn fährt durch die Innenstadt. Foto: Martin Gerten/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Straßenbahn fährt durch die Innenstadt. Foto: Martin Gerten/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir beobachten die Situation engmaschig und kontinuierlich», sagte eine Sprecherin der Nordwestbahn. Man stehe im Austausch mit den Gesundheitsbehörden, die für Schutzmaßnahmen zuständig seien. Das Gleiche gilt auch für die Düsseldorfer Rheinbahn. «Da eine Übertragung über unbelebte Oberflächen bisher nicht dokumentiert ist, ist eine zusätzliche vorsorgliche Desinfektion von Fahrzeugen und Haltestellen im Moment nicht geplant», erklärte eine Sprecherin.

Im Kreis Heinsberg hatte man kurz nach Bekanntwerden des ersten mit dem neuen Coronavirus infizierten Patienten in NRW kurzzeitig überlegt, auch den ÖPNV zu stoppen. Dies passierte letztlich nicht.

Sollte in einem Zug ein Verdachtsfall festgestellt werden, würde der betroffene Bereich gesperrt und nach der Fahrt professionell gereinigt und desinfiziert werden, teilte die Deutsche Bahn am Donnerstag mit. Fahrgäste sollen in einem solchen Fall durch das Zugpersonal informiert werden, damit sie ihre Kontaktdaten hinterlegen können, um von den Behörden kontaktiert werden zu können.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren