Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dieter Nuhr sieht Meinungsfreiheit bedroht

14.12.2019 - Düsseldorf (dpa) - Der Kabarettist Dieter Nuhr sieht die Meinungsfreiheit in Deutschland bedroht. «Bei uns gibt es links wie rechts Bestrebungen, die Freiheit zu beschränken», sagte der 59-Jährige der «Rheinischen Post» (Samstag). «Auf der linken Seite von denen, die glauben, die Demokratie sei nicht schnell genug im Kampf gegen den Klimawandel, rechts von den Völkischen. Da ist höchste Vorsicht geboten», so Nuhr. Einzelne versuchten, die Deutungshoheit zu erringen.

  • Der Komiker und Moderator Dieter Nuhr. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Komiker und Moderator Dieter Nuhr. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren