Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Draisaitl erster deutscher NHL-Topscorer

27.05.2020 - NHL-Profi Leon Draisaitl ist der Titel als Topscorer der stärksten Eishockey-Liga der Welt nach dem Abbruch der Hauptrunde nicht mehr zu nehmen. Der 24 Jahre alte Angreifer der Edmonton Oilers ist damit der erste deutsche Sportler in einer der großen US-Ligen, der eine Saison als Topscorer beendet. Unter anderem sein Club gratulierte ihm am Dienstag (Ortszeit) via Twitter zu dem Erfolg. In nur 14 von 70 Spielen blieb er ohne direkte Torbeteiligung und kommt insgesamt auf 110 Punkte. An zweiter Stelle steht sein Teamkollege Connor McDavid mit 97 Scorerpunkten.

  • Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers jubelt über einen Treffer. Foto: Lynne Sladky/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers jubelt über einen Treffer. Foto: Lynne Sladky/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wann der Kölner die Art-Ross-Trophy überreicht bekommt und wie er gewürdigt wird, ist noch unklar. Liga-Boss Gary Bettman sprach in einer Video-Pressekonferenz davon, dass es aus aktueller Sicht wohl eine virtuelle Ehrung geben werde, aber noch keine konkreten Pläne existierten.

Zuvor hatte die NHL ihre Entscheidung bekannt gegeben, bei einer Fortsetzung der wegen Corona unterbrochenen Saison direkt in die Playoffs einzusteigen und dafür mehr Mannschaften als üblich zuzulassen. Demnach sollen 24 Mannschaften die Chance erhalten, sich für die Final-Serie um den Stanley Cup zu qualifizieren. Normal sind in der besten Eishockey-Liga der Welt Playoffs mit 16 Teams. Orte und Zeitplan sind noch nicht entschieden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren