Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erneut Strohballen in Grevenbroich in Flammen

21.09.2019 - Grevenbroich (dpa/lnw) - In der Nacht zum Samstag sind in Grevenbroich zum zweiten Mal in einer Woche mehrere Hundert Strohballen in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, musste die Feuerwehr rund 260 Ballen auf freiem Feld kontrolliert abbrennen lassen. Brandursache und Schadenshöhe seien noch unbekannt. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Im Stadtteil Neukirchen waren bereits am frühen Donnerstagmorgen 150 Strohballen abgebrannt. Ob es zwischen den Bränden eine Verbindung gebe, sei noch unklar.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren