Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fehlende Maske: Ordnungsamtsmitarbeiter angegriffen

25.01.2021 - Bei einer Kontrolle wegen fehlender Masken soll in Bochum ein 27-Jähriger einen Mitarbeiter des Ordnungsamts mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Anschließend soll er mit einem am Boden liegenden Metallteil wild um sich gehauen haben, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei sei zum Glück niemand getroffen worden. Den Angaben zufolge hatten die Ordnungsamtsmitarbeiter den 27-Jährigen und seinen 15 Jahre alten Begleiter am Sonntag in der Innenstadt auf die fehlende Schutzmaske hingewiesen. Mit beleidigenden Worten sollen die beiden versucht haben, sich der Personalienfeststellung zu entziehen. Den 15-Jährigen habe man bis zum Eintreffen der Polizei festhalten können. Der 27-Jährige lief davon. Nun ermittelt die Polizei.

  • Ein Mitarbeiter des Ordnungsamts trägt einen Mundschutz an seiner Weste. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mitarbeiter des Ordnungsamts trägt einen Mundschutz an seiner Weste. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren