Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frühzeitige Absage von Osterfeuern in Hamm wegen Corona

18.01.2021 - Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamm bereits jetzt die traditionellen Osterfeuer Anfang April abgesagt worden. Das städtische Umweltamt wies am Montag daraufhin, dass die Bürger deshalb bis dahin keine Grün- und Gartenabfälle anhäufen sollen. Die Veranstalter von Osterfeuern aus den Vorjahren sollten mit einem Hinweisschreiben über die Absage informiert werden. Im vergangenen Jahr waren die Brauchtumsfeuer zu Ostern landesweit untersagt - wie andere Veranstaltungen und Versammlungen zu diesem Zeitpunkt.

  • Menschen versammeln sich um ein Osterfeuer. Foto: Peter Steffen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Menschen versammeln sich um ein Osterfeuer. Foto: Peter Steffen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren