Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gasaustritt in leerem Haus: Feuerwehr lässt Straße aufreißen

18.02.2020 - Krefeld (dpa/lnw) - Nach einem Gasaustritt in einem leerstehenden Haus in Krefeld hat die Feuerwehr die Straße an mehreren Stellen von einem Bagger aufreißen lassen. Das sei nötig gewesen, weil das Gebäude nicht betreten werden konnte und es in der Nähe keine Absperrmöglichkeiten für die Gasleitung auf der Straße gab, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Das Gebäude wurde anschließend durch die Feuerwehr gelüftet. Die Gegend um das Mehrfamilienhaus blieb während des Einsatzes weiträumig gesperrt. Die Bewohner kamen vorübergehend in einem nahe gelegenen Altenheim und in Bussen unter. Sie konnten nach Angaben der Feuerwehr nach Ende des Einsatzes wieder in ihre Wohnungen zurück. Der Grund für den Gasaustritt war zunächst unklar.

  • Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren