Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gedenkminute für Corona-Opfer vor Pokalfinale in Berlin

04.07.2020 - Vor dem Endspiel um den DFB-Pokal haben die Finalisten von Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München in einer Gedenkminute der Opfer der Corona-Pandemie gedacht. Die Spieler reihten sich rund um den Mittelkreis auf und hielten für 60 Sekunden inne. «Wir Gedenken der Opfer der Corona-Pandemie. Unser Mitgefühl gilt ihren Familien», stand auf den Anzeigentafeln. Als Folge der Pandemie wird auch das Endspiel in diesem Jahr zum ersten Geister-Finale im DFB-Pokal.

  • Die Spieler beider Mannschaften (München in rotem Trikot) gedenken den Opfern der Corona-Pandemie. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Spieler beider Mannschaften (München in rotem Trikot) gedenken den Opfern der Corona-Pandemie. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren