Hallen-Meisterschaften in Dortmund mit 250 Leichtathleten

20.02.2021 Die deutschen Leichtathleten ermitteln am Wochenende in Dortmund ihre Hallen-Meister. Bei den Titelkämpfen an diesem Samstag und Sonntag ist unter anderen Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo am Start; sie hofft auf den ersten Sieben-Meter-
Sprung in diesem Jahr.

Ein Kletterseil. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dortmund (dpa) - Die deutschen Leichtathleten ermitteln am Wochenende in Dortmund ihre Hallen-Meister. Bei den Titelkämpfen an diesem Samstag und Sonntag ist unter anderen Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo am Start; sie hofft auf den ersten Sieben-Meter-
Sprung in diesem Jahr.

In der Rudolf-Körnig-Halle geht es auch um die Tickets für die Europameisterschaften vom 4. bis 7. März in Torun/Polen. Etwa 250 Teilnehmer sind dabei, nur halb so viele wie sonst. Die Veranstaltung findet während der Corona-Pandemie unter strengen Hygienemaßnahmen und ohne Zuschauer statt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News