Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Handbremse nicht gezogen: Auto rollt in Teich und geht unter

11.12.2019 - Hemer (dpa/lnw) - Beim Entladen des Kofferraums hat sich in Hemer im Sauerland ein Auto selbstständig gemacht, ist rückwärts in einen Teich gerollt und versunken. Offenbar hatte der Besitzer am Mittwochmittag vergessen, die Handbremse zu ziehen, wie die Polizei mitteilte. Sein Wagen rollte die Böschung hinab und ging mit geöffnetem Kofferraum unter. Um das Auto zu bergen, wollte die Feuerwehr am Nachmittag das Wasser aus dem Teich in einen Bach pumpen. Verletzt wurde niemand, Öl und Benzin gelangten nach Feuerwehrangaben nicht ins Wasser. Zum Alter des Mannes machten die Einsatzkräfte keine Angaben.

  • Ein Auto steht mit geöffnetem Kofferraum auf dem Grund eines Teiches. Foto: -/Polizei Märkischer Kreis/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Auto steht mit geöffnetem Kofferraum auf dem Grund eines Teiches. Foto: -/Polizei Märkischer Kreis/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren