Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Illegales Rennen: Auto kracht durch Mauer

24.06.2019 - Rhede (dpa/lnw) - Bei einem illegalen Autorennen in Rhede im Kreis Borken hat einer der Fahrer am Sonntagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, ist durch eine Mauer gekracht und im Vorgarten eines Hauses gelandet. Zuvor waren drei Männer im Alter von 21, 25 und 29 Jahren mit überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander her gefahren und hatten sich gegenseitig überholt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der älteste Fahrer verlor bei einem Manöver die Kontrolle, überfuhr eine Mittelinsel, streifte eine Straßenlaterne und durchbrach dann die Mauer. Dabei wurde er leicht verletzt. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von rund 12 000 Euro.

  • Illegales Rennen: Auto kracht durch Mauer und landet im Vorgarten. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Illegales Rennen: Auto kracht durch Mauer und landet im Vorgarten. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren