Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

In Auto: Polizei entdeckt Heroin für 1,7 Millionen Euro

14.07.2020 - In Verstecken unter dem Fußraum und im Kofferraum eines Autos hat die Bundespolizei bei einer Kontrolle auf der A 40 bei Straelen Heroin im Straßenverkaufswert von 1,7 Millionen Euro gefunden.

  • Eine Kelle mit der Aufschrift: «Halt Polizei» wird hoch gehalten. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Kelle mit der Aufschrift: «Halt Polizei» wird hoch gehalten. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da die beiden 26 und 28 Jahre alten Norweger in dem Auto widersprüchliche Angaben zu ihrem Reiseweg gemacht hatten, schauten die Polizisten bei dem Einsatz vergangenen Freitag genauer nach, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten fanden in den versteckten Hohlräumen über 61 Kilogramm Heroin in 77 Paketen. Die Männer sitzen inzwischen in Untersuchungshaft.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren