Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Karstadt-Eigentümer sicherte Laschet Erhalt von Filialen zu

03.07.2020 - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will in Gesprächen mit der Unternehmensführung von Galeria Karstadt Kaufhof auf den auf den Erhalt weiterer Standorte in NRW drängen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen. Demnach hatte der Eigentümer der Warenhauskette, René Benko, dem Regierungschef nach Gesprächen in den vergangenen Tagen die Sicherung der Standorte Dortmund (Karstadt) und Leverkusen (Kaufhof) zugesichert. Am Freitag war bekannt geworden, dass Galeria Karstadt Kaufhof sechs Filialen weniger schließen will als geplant. Darunter die Häuser in Dortmund und Leverkusen.

  • Das Kaufhof Logo ist an einer Außenfassade einer Filiale zu sehen. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Kaufhof Logo ist an einer Außenfassade einer Filiale zu sehen. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Marken Karstadt und Kaufhof zählen zur DNA unserer Wirtschaftsgeschichte. Sie prägen zudem seit Jahrzehnten unsere Innenstädte», sagte Laschet am Freitag. «Es geht hier um Arbeitsplätze, persönliche und wirtschaftliche Existenzen. Der Erhalt eines wettbewerbsfähigen Einzelhandels ist von enormer Bedeutung für viele Kommunen und vor allem zahlreiche Mitarbeiter. Jeder Kampf lohnt sich hier.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren