Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Klavier-Festival Ruhr: Konzerte bis Ende Mai verlegt

27.03.2020 - Das Klavier-Festival Ruhr verschiebt wegen der Corona-Pandemie alle Konzerte, die bis Ende Mai geplant waren. Der Spielbetrieb des Festivals solle nun voraussichtlich Anfang Juni beginnen, teilten die Organisatoren am Freitag mit. Die Veranstaltungen sollen bis in den Herbst hinein nachgeholt werden. Eigentlich war der Beginn des Festivals für den 21. April angesetzt. Tickets für die verschobenen Konzerte in zahlreichen Städten des Ruhrgebiets bleiben den Angaben zufolge gültig, können aber auch umgetauscht oder am Kaufort zurückgegeben werden.

  • Ein Mann spielt Klavier. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann spielt Klavier. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren