Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kontrolle: Chrystal Meth unter Spritzwandabdeckung entdeckt

25.01.2021 - Crystal-Meth und Ecstasy: Eine Zivilstreife hat bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 bei Rees nahe der niederländischen Grenze in einem Fahrzeug Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 120 000 Euro gefunden. Versteckt waren die Betäubungsmittel unter der Spritzwandabdeckung der Scheibenwischer, wie die Polizei am Montag berichtete. Es habe sich um rund anderthalb Kilo Crystal-Meth in einer Plastik-Dose und elf Ecstasy-Tabletten gehandelt.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit dem Auto seien zwei Männer (46/55) gereist. Der Jüngere habe bei der Kontrolle auf einem Rastplatz am vergangenen Mittwoch angegeben, dass man in Venlo seine Tante besucht habe. Den genauen Wohnort konnte er laut Polizei aber nicht nennen. «Insgesamt wirkten die Männer nervös und unruhig», so die Beamten. Bei dem 55-Jährigen fanden die Polizisten auch ein Einhandmesser. Die zwei Männer wurden festgenommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren