Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lagerhalle von Gerüstbaufirma abgebrannt

10.07.2020 - In der Nacht zu Freitag ist in Wuppertal die Lagerhalle einer Gerüstbaufirma abgebrannt. Während des Einsatzes der Feuerwehr ereigneten sich aus zunächst unklarer Ursache kleine Explosionen, wie die Einsatzkräfte berichteten. In der Halle waren Gerüstbauteile, zwei Stapler und ein kleiner Lkw. Der Brand war am frühen Morgen unter Kontrolle. Die Polizei ermittelt nun, weshalb es zu dem Feuer kam. Der Sachschaden liege nach erster Schätzung bei rund 100 000 Euro, so die Ermittler.

  • Feuerwehrleute stehen vor einer brennenden Lagerhalle. Foto: Tim Oelbermann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrleute stehen vor einer brennenden Lagerhalle. Foto: Tim Oelbermann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren