Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lastwagen fährt in Stauende: Fahrer schwer verletzt

21.08.2018 - Schwerte (dpa/lnw) - Ein Lastwagenfahrer ist am Montagabend auf der A1 bei Schwerte in das Ende eines Staus gefahren und schwer verletzt worden. Wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten habe die Fahrbahn in Richtung Köln bis zum frühen Morgen gesperrt werden müssen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen 5.00 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben. Der Fahrer des Lkw war auf einen im Stau stehenden Lastwagen aufgefahren, der auf einen weiteren Laster auffuhr. Lkw und Anhänger des Unfallverursachers kippten auf die Seite. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Fahrer wurde leicht verletzt.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH