Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann ohne Führerschein verursacht Unfall: schwer verletzt

15.11.2019 - Haan (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall an der Auffahrt zur Autobahn 46 sind am Donnerstagabend in Haan (Kreis Mettmann) drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 66-Jähriger war an der Ampel der Autobahnauffahrt in das stehende Auto eines 31-Jährigen gefahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dessen Wagen wiederum sei durch den Aufprall gegen das vor ihm stehende Auto eines 27-Jährigen geschoben worden. Der 66-jährige Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer, die beiden anderen Fahrer wurden leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich nach Angaben der Polizei heraus, dass der 66-Jährige keinen Führerschein hatte. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Eine Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren