Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann verliert Kontrolle über Auto: Vier Kinder verletzt

08.12.2019 - Oberhausen (dpa/lnw) - Bei einem Autounfall in Oberhausen sind vier Kinder und ein Erwachsener verletzt worden. Der 51 Jahre alte Erwachsene habe am Sonntag in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren, teilte die Polizei mit. Der Wagen wurde von der Fahrbahn geschleudert und prallte gegen ein Brückengeländer an einer Eisenbahnüberführung. Alle Insassen des Fahrzeugs - neben dem 51-Jährigen auch vier Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren - kamen in Krankenhäuser. Die Kinder mussten dort auch vorerst zur Beobachtung bleiben.

  • Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren