Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Messerangriff unter Mädchen: Mordkommission ermittelt

27.04.2020 - Nach einem Messerangriff auf eine 15-Jährige in Bielefeld hat die Polizei eine ein Jahr jüngere Jugendliche festgenommen. Die 14-Jährige soll nach einem Streit in einem Wohnhaus mehrmals zugestochen haben. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag gemeinsam in Bielefeld mit. Eine Mordkommission ermittelt wegen des versuchten Tötungsdeliktes. Die Hintergründe seien noch offen. Laut Polizei hatte eine Anwohnerin die zwei Mädchen im Hausflur bemerkt und die Polizei gerufen. Die Ältere kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

  • Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren