Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Museum Folkwang verschiebt Haring-Ausstellung auf August

07.04.2020 - Das Museum Folkwang in Essen verschiebt den Start der Ausstellung mit Werken des US-amerikanischen Pop-Art-Künstlers Keith Haring (1958-1990) in den Spätsommer. Die Retrospektive werde wegen der Coronavirus-Pandemie ab dem 21. August zu sehen sein und bis zum 29. November dauern, teilte das Museum am Dienstag mit. Ursprünglich war der Beginn der Ausstellung für den 29. Mai vorgesehen. Gezeigt werden frühe Zeichnungen und Experimente mit Video und Performance sowie großformatige Gemälde auf Papier, Leinwand und Vinyl. Zu sehen sind bekannte Motive wie das «Radiant Baby» und der «Barking Dog».

  • Blick auf das Museum Folkwang in Essen. Foto: Volker Hartmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf das Museum Folkwang in Essen. Foto: Volker Hartmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren