Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßlicher Sprenger von Geldautomaten gefasst

31.01.2020 - Hünxe (dpa/lnw) - Auf einer Autobahnraststätte bei Hünxe (Kreis Wesel) hat die Polizei einen Mann festgenommen, der in seinem Auto Sprengstoff transportiert hat. Man gehe derzeit davon aus, dass dieser vermutlich zur Sprengung von Geldautomaten eingesetzt werden sollte, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Der Mann sei auf der Autobahn 3 in Richtung Oberhausen unterwegs gewesen, als die Beamten ihn am Donnerstagabend für eine Verkehrskontrolle angehalten hätten. Dabei sei der Sprengstoff gefunden worden. Weitere Angaben zum Material und dem Verdächtigen machte die Polizei zunächst nicht. Die Ermittlungen dauerten an.

  • Das Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug leuchtet. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug leuchtet. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren