Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

NRW: Keinen Schwellenwert für Schulschließungen festlegen

21.10.2020 - In Nordrhein-Westfalen wird kein Schwellenwert festgesetzt, ab welcher Infektionslage Schulen vor Ort schließen müssen. Das sagte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf. Im bevölkerungsreichsten Bundesland beginnt am Montag für rund 2,5 Millionen Schüler wieder der Unterricht nach den Herbstferien. Es müsse alles getan werden, um die Schulen offen zu halten, sagte Gebauer.

  • Yvonne Gebauer (FDP) gestikuliert. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Yvonne Gebauer (FDP) gestikuliert. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

NRW gehört laut Lagebericht des Robert-Koch-Instituts weiterhin zu den Bundesländern mit überdurchschnittlich hohen Neuinfektionen: Pro Hunderttausend Einwohner lag die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz, am Mittwoch bei 67 - der Bundesdurchschnitt lag demgegenüber bei 51,3.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren