Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

OB-Wahl in Hamm: Hunsteger-Petermann muss in die Stichwahl

14.09.2020 - Bei der Oberbürgermeister-Wahl in Hamm haben die Wähler am Sonntag den langjährigen Amtsinhaber Thomas Hunsteger-Petermann (67) in die Stichwahl geschickt. Er tritt dort in 14 Tagen gegen den Herausforderer von der SPD, Marc Herter (46), an. In der Stadt am östlichen Rand des Ruhrgebietes verpasste der Amtsinhaber die absolute Mehrheit deutlich, er fuhr 37,41 Prozent der Stimmen ein. SPD-Kandidat Herter kam auf 40,67 Prozent. Hunsteger-Petermann ist seit mehr als 21 Jahren im Amt.

  • Thomas Hunsteger-Petermann (CDU) steht im Kurhaus Bad Hamm. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Thomas Hunsteger-Petermann (CDU) steht im Kurhaus Bad Hamm. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren