Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Otternachwuchs tollt durch den Duisburger Zoo

21.09.2020 - In der Natur gelten Zwergotter als gefährdete Art, im Duisburger Zoo tollen vier frisch geborene Tiere durch ein Tiergehege. Die Eltern hätten die Anfang August geborenen Zwergotter in einer Höhle unter einer Baumwurzel sicher untergebracht, teilte der Zoo am Montag mit. Die flauschigen Jungotter seien schon viel unterwegs - nicht immer zur Freude der Eltern, die sie immer wieder ins Nest zurückbrächten. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet setzen Lebensraumverlust sowie der illegale Tierhandel in Asien den Zwergottern zunehmend zu. Daher gilt die Art als gefährdet.

  • Junge Zwergotter spielen im Zoo Duisburg. Foto: I. Siekmann/Zoo Duisburg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Junge Zwergotter spielen im Zoo Duisburg. Foto: I. Siekmann/Zoo Duisburg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren